Herzlich willkommen auf der Homepage der Faschingsgemeinschaft Atzenhain


   

 Es dampft und zischt,

wir laden ein,

zur Steampunk-Show

in Atzenhain

 

mit diesem Motto ist die Faschingsgemeinschaft Atzenhain am 11.11.2018 um 11.11 Uhr in die neue Kampagne gestartet.


 

    

 

Unser neues Prinzenpaar Kampagne 2018 / 2019






































Seine Hoheit Prinz Dirk II.,


Stets strahlender Monarch aus dem historischen Fürstentum

im Vogtland.

Meister der Sauna, des Heimwerkens, sowie der Elektrotechnik

bei Bender Solutions in Grimmich.

Spontaner Familienmensch der nach Hessen reiste

um Prinz an ihrer Seite zu sein

Mit bürgerlichem Namen Dirk Schatte.


An seiner Seite,

Ihre Lieblichkeit Prinzessin Karin die I.,


Regentin der heimischen Hofreite mit Kleinzoo und Ursprung

in Göbelnrod.

Amigos singende Frohnatur und Pflegerin mit Herz und Seele

im Haus der Senioren.

Liebevolle Prinzessin, die gerne feiert und öfter nicht aufhören  

kann zu lachen.


Mit bürgerlichem Namen Karin Schatte.

 

 Nachwuchsprinzenpaar 2018  / 2019

 

 

 

 

 

 


































Prinz Yannik I.,


Kleinster Spross, derer zu Decher aus dem Birkenweg, helfender

Rot-Kreuzler mit Hang zum Jagen und Angeln, wenn er nicht vor 

der Playsi eingefroren ist.

Hat stets das letzte Wort bei den hausaufgaben, obwohl er Englisch 

und Sport liebt.

Floriansjünger bei der hiesigen Feuerwehr, der seine Meinung mit Pfeil 

und Bogen bestärkt.


Mit bürgerlichem Namen Yannik Decher

 

An seiner Seite 

Prinzessin Annalena I.,


Strahlender Sonnenschein aus der Dynastie derer zu Wick aus der

Lumdastrasse vom Chaosplatz.

Großherzige Tierfreundin, egal ob Pferd oder Hase, alle werden beschmust.

Jedoch ist sie der Meinungihre Wünsche lautstark und energisch den Mitmenschen kund zu tun.

Als Floriansjüngerin, sowie als mathematische- Bienchen- und Blümchen-

kennerin geht sie aufmerksam durchs Leben.

               

Mit bürgerlichem Namen  Annalena Wick  

 

Neuer Nachwuchssitzungspräsident
























Ben Lelio Heilmann

 

Der Rat                         

 


                                 

Ein paar Gedanken zum Rat von Dirk Neumann:


  

19 Männer und 'ne Frau

brüllten wochenlang Helau!

Damit was Großes konnt' gelingen,

musste jeder Einsatz bringen.

Der eine malt, weil er das kann,

ein andrer schraubt ein Bild grad an.

Der nächste kümmert sich ums Essen,

letztendlich wurde nix vergessen.

Alles war zum Fest bereit,

der Rat steht für VERLÄSSLICHKEIT!

Und tobt mal einer und krakeelt,

weil gerade mal ein Anzug fehlt ,

oder die Wortwahl wirkt gedrungen,

weil mal was nicht perfekt gelungen,

so wird bald doch drüber gelacht,

So ist sie,unsre Atzehaaer Fassenacht.  

 

 

 

  Letzte Aktualisierung :   11.03.2019

89682